blog
Man muß sich durch die kleinen Gedanken, die einen ärgern,
immer wieder hindurchfinden zu den großen Gedanken, die einen stärken.
Dietrich Bonhoeffer, (1906 - 1945)

Gedanken
....
Kritzeleien


Gratis bloggen bei
myblog.de




Seit Freitag habe ich einen Sprung in der Scheibe. Und morgen muß ich dann mal in der Werkstatt nachfragen, wann und wie die Scheibe getauscht werden kann.

Dass wir zum Toureröffnungskonzert von Herbert in Leipzig gewesen sind, habe ich ja schon im Bilderbuch kurz angemerkt. Es war ein sehr schöner Abend. Das Wetter war sagenhaft, mild kaum ein Lüftchen hat sich geregt, sommerlich. Gerade richtig, um den Abend bei Musik unter freiem Himmel zu verbringen.
Herbert versteht es nach wie vor, die Menschen mit seiner Musik zu begeistern. Wir standen etwas weit von der Bühne entfernt, aber die tolle Stimmung hat sich auch bis zu uns verlaufen.
Dabei habe ich auch die etwas nervige Anfahrt vergessen. An dem Abend war in Leipzig auch das EU-Ministertreffen, dazu eine angekündigte Gegendemo, die Anreise der Gothik-Freunde und dann noch ein Bombenfund im Hauptbahnhof, welcher daraufhin für zwei Stunden gesperrt wurde.

Pfingsten konnten wir in aller Ruhe verleben. Am Sonnabend haben wir noch ganz lange im Garten gesessen und Johannas Geburtstag gefeiert. Eigentlich war ja Regen und Gewitter und Sturm angesagt, aber die Wetterkapriolen haben einen weiten Bogen um uns geschlagen.
Selbst gestern Nachmittag haben wir im Garten geschwitzt. Erst heute hat es sich auf erfrischende Temperaturen abgekühlt.
So ein Regentag ist nach den langen Hitzetagen nicht nur für uns Menschen wohltuend. Der Rasen dankt es sicher auch mit rasendem Wachstum. Wenn nur auch die Kohlrabi und Radieseln so fixe wachsen würden!
28.5.07 22:10